Sekundärer benigner paroxysmaler Lagerungsschwindel nach Neuropathia vestibularis

Dieter Schneider & Stanislav Albrecht
Einleitung: Der protrahierte Verlauf der Erholung von Patienten nach einer akuten Neuropathia vestibularis wird meistens auf eine mangelnde zentrale Kompensation zurückgeführt, beruht aber in einigen Fällen auch auf dem Auftreten eines sekundären ipsilateralen benignen paroxysmalen[for full text, please go to the a.m. URL]