Hörrehabilitation von kombinierter Schwerhörigkeit mittels Rundfensterankopplung des Vibrant-Soundbridge nach multiplen Voroperationen

Fabian Singbartl & Thomas Verse
Zielsetzung: Bei mehrfach vorperierte Patienten mit kombinierter Schwerhörigkeit stellt die Hörrehabilitation mittels teilimplantierbaren Hörgeräten aufgrund der veränderten anatomischen Strukturen zumeist eine besondere Herausforderung dar. Die Ankopplung des Vibrant-Soundbridge-Implantates[for full text, please go to the a.m. URL]