Cochlea-Implantation bei unilateraler Taubheit und Tinnitus – neue Therapieoption?

Kerstin Willenborg, Angelika Strauss-Schier, Anke Lesinski-Schiedat & Thomas Lenarz
Patienten mit hochgradigem Hörverlust leiden häufig unter einem die Lebensqualität beeinträchtigenden Tinnitus auf der betroffenen Seite. Mehrere Studien berichten über einen Rückgang der Belastung durch den Tinnitus sowie eine Verbesserung der Lebensqualität nach [for full text, please go to the a.m. URL]