Rekonstruktion der Sattelnasendeformität bei Morbus Wegener: Wann?

Ralph Dollner & Hans E. Høgevold
Einleitung: Die Wegener Granulomatose (WG) betrifft typischerweise die oberen und unteren Atemwege sowie die Nieren. Ist die Nase betroffen, führt die Erkrankung in ca. einem Viertel der Patienten zu einer stigmatisierenden Sattelnasendeformität. Die Indikation zur Rekonstruktion der Sattelnasendeformität[for full text, please go to the a.m. URL]