Häufigkeit von Depression und Körperdysmorphophobie-Syndrom bei Patienten vor funktioneller Rhinochirurgie

Miriam Bender, Lara Rustige, Gerhard Rettinger & Jörg Lindemann
Einleitung: Depression verschlechtert im Allgemeinen das Outcome medizinischer Interventionen. Auch das Körperdysmorphophobie-Syndrom (BDD, Body Dismorphic Disorder) hat einen negativen Einfluss auf die subjektive Zufriedenheit nach ästhetischen Operationen. Ziel dieser Studie war es, die [for full text, please go to the a.m. URL]