Lebensqualität unter adaptiver Desaktivierung bei Widal-Trias

Miriam Havel, Lena Ertl, Franziska Braunschweig, Sabine Markmann, Andreas Leunig, Fernando Gamarra & Matthias F. Kramer
Einleitung: Das rasche Auftreten von Rezidivpolypen bei der Analgetikaintoleranz stellt eine Herausforderung für den Rhinochirurgen und den Patienten dar. Pathophysiologisch wird eine Störung im Arachidonsäurestoffwechsel vermutet. Die Rolle der adaptiven Desaktivierung in der Behandlung[for full text, please go to the a.m. URL]