Fronto-ethmoidale Enzephalozele auf dem Nasenrücken eines Zweijährigen

Alexander Urban
Enzephalozelen sind sehr seltene Fehlbildungen. Die fronto-ethmoidale Variante wird oft erst nach der Geburt diagnostiziert. Berichtet wird über einen zweijährigen Patienten, der sich mit einer seit Geburt bestehenden und größenprogredienten Raumforderung auf seinem Nasenrücken[for full text, please go to the a.m. URL]