Nasenseptumdefektverschluss in „offener Brückenlappentechnik“

Patrick Weller, Jens Greve, Lukas Heusgen, Thomas K. Hoffmann, Nicola Rothmeier, Stefan Mattheis, Stephan Lang & Götz Lehnerdt
Der Verschluss einer Nasenseptumperforation ist eine chirurgische Herausforderung. Ziel der vorliegenden Untersuchung war es, eigene Ergebnisse der Brückenlappentechnik nach Schultz-Coulon kombiniert mit offenem Zugang (analog offener Septorhinoplastik) zum Nasenseptum retrospektiv auszuwerten.[for full text, please go to the a.m. URL]