Postoperatives Monitoring von Patienten mit OSAS

Christian Köhler, Sophie Glas, Norbert Kleinsasser & Christian Ginzkey
Einleitung: Bei Patienten mit OSAS, die einem elektiven Eingriff unterzogen werden, ist eine erhöhte postoperative Komplikationsrate bekannt. Aus diesem Grund wird in unserer Klinik von anästhesiologischer Seite ein Monitoring für die 1. postoperative Nacht gefordert. Es stellt sich die[for full text, please go to the a.m. URL]