Einfluss der Schlafendoskopie auf die operative Therapieentscheidung bei Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe

Kerstin Rohde, Tobias Müller, Stefan Wenzel & Thomas Verse
Einleitung: Die Schlafendoskopie hat in den letzten Jahren vermehrten Einzug in den klinischen Alltag der operativen Therapie der OSA genommen. Die vorliegende klinisch, prospektive Studie untersucht, ob und wie sich durch die durchgeführte Schlafendoskopie mit Midazolam die operative Therapieentscheidung[for full text, please go to the a.m. URL]