Epidemiologie, Therapie und Überleben bei Speicheldrüsenmalignomen in Thüringen 1996-2005: Ergebnisse der THANCS-Gruppe (Thuringian Head And Neck Cancer Study Group)

Mira Finkensieper & Orlando Guntinas-Lichius
Einleitung: Speicheldrüsenmalignome sind eine seltene, für den HNO-Arzt aber sehr wichtige, inhomogene Tumorentität. Epidemiologische Untersuchungen in Deutschland beschränken sich bisher auf einzelne Kliniken. Methoden: Es erfolgte eine retrospektive Analyse der Daten der 5 HNO-Tumorzentren[for full text, please go to the a.m. URL]