Fazialisneurom nach Geburtstrauma als Ursache für eine progrediente Schallleitungsschwerhörigkeit im Erwachsenenalter

Uta Marie Frahm, Anne-Kristin Vahle, Marc Schlamann, Karsten Beiderwellen, Stephan Lang & Götz Lehnerdt
Es wird der Fall einer 20-jährigen Patientin dargestellt, die wegen einer progredienten Schallleitungsschwerhörigkeit von ca. 25 dB(A) pantonal und Verdacht auf Otosklerose rechts zur Zweitmeinung vor Stapesplastik vorgestellt wurde. Die Anamnese im Hinblick auf ein post-entzündliches[for full text, please go to the a.m. URL]