Zelluläre und molekularbiologische Veränderungen im Potential der Neurogenese des Nucleus Cochlearis

Kristen Rak, Johannes Völker, Silke Frenz, Andreas Radeloff, Rudolf Hagen, Sibylle Jablonka & Robert Mlynski
Im Jahre 2011 konnten erstmals neuronale Stammzellen im neonatalen Nucleus Cochlearis beschrieben werden. Da neuronale Stammzellen der Hörbahn ein potentielles Ziel bei der Entwicklung von neuartigen Therapiestrategien für die Schwerhörigkeit sind, war es von Interesse, neuronale Stammzellen[for full text, please go to the a.m. URL]