Angeborene Immunantwort im Rahmen einer in-vitro Sepsis durch Stenotrophomonas maltophilia bei immunkompromittierten Patienten und der Effekt von Taurolidin

T. Scholz, C. Härtel, M. Kuhn, M. Bendiks, W. Göpel, M. Lauten & E. Herting
Einleitung: Stenotrophomonas maltophilia (S. maltophilia) ist ein aufkommender gram-negativer multiresistenter Erreger, wobei unter anderem Patienten mit zentral venösen Kathetern (CVADs) zu einer Risikogruppe für progredient verlaufene Infektionen gehören [ref:1]. In den vergangenen[for full text, please go to the a.m. URL]