Intrauterine Wachstumsretardierung und assoziierte Immunantworten bei Frühgeborenen mit einem Schwangerschaftsalter <32 Wochen

B. Tröger
Einleitung: Die intrauterine Wachstumsretardierung (intrauterine growth retardation, IUGR) bezeichnet eine vorgeburtliche Entwicklungsstörung, bei der das Neugeborene bei Geburt das individuelle Wachstumspotential nicht vollständig ausgeschöpft hat. Sie gilt als bekannter Risikofaktor[for full text, please go to the a.m. URL]