Ausgeprägte Eosinophilie bei einem 10-jährigen kurdischen Jungen

A. Claviez, K. Becker, M. Tiemann & T. Ankermann
Einleitung: Eine akute oder chronische Eosinophilie wird häufig im Kontext mit allergischen und immunologischen Krankheiten bzw. postinfektiös beobachtet, kann aber auch im Zusammenhang mit malignen Tumoren auftreten. Hypereosinophile Syndrome sind definiert durch eine Eosinophilie (>1,5/nl[for full text, please go to the a.m. URL]