Retina.net-Register zur Frühgeborenenretinopathie in Deutschland

Andreas Stahl, Tim U. Krohne & Retina.Net ROP Study Group
Hintergrund: Seit der Veröffentlichung der ersten Ergebnisse der BEAT-ROP Studie ist eine neue Situation in der Behandlung der Frühgeborenenretinopathie entstanden, die den behandelnden Arzt nun bei bestimmten Patienten mit ROP in Zone I bzw. zentraler Zone II vor die Wahl stellt, eine intravitreale[for full text, please go to the a.m. URL]