Elektrostimulation: neues Therapieverfahren bei retinaler Netzhautdegeneration?

Florian Gekeler, B. Wilhelm, T. Peters, G. Willmann, L. Naycheva, M. Gosheva, T. Röck, E. Zrenner & K.U. Bartz-Schmidt
Seit einigen Jahren wird versucht, niedrige elektrische Ströme zur Wiederherstellung verlorener Sehfunktion oder zur Verlangsamung des Krankheitsverlaufs bei retinalen Degenerationen therapeutisch zu nutzen. Der Effekt der Elektrostimulation wird auf die Aktivierung mehrerer neuroprotektiver Faktoren[for full text, please go to the a.m. URL]