Konzequenzen der Ranibizumab-Einzelbewilligung für die AMD-Therapie – Ein-Jahres-Ergebnisse

Philipp S. Müther, R. Hörster, M.M. Hermann, B. Kirchhof & S. Fauser
Hintergrund: Die intravitreale Injektion von Ranibizumab ist der therapeutische Standard in der Behandlung der neovaskulären altersbezogenen Makuladegeneration. (AMD). Klinische Studien zeigten vergleichbare funktionelle Verbesserungen sowohl bei monatlicher Therapie als auch bei unmittelbarer [for full text, please go to the a.m. URL]