Neovaskularisationsmembranen (CNV) bei Patienten ohne Komponenten einer altersbedingten Makuladegeneration (nonAMD): Gibt es nicht-invasive Darstellungsmöglichkeiten mit bereits vorhandenen Geräten?

Werner Inhoffen, C. Kernstock & K.U. Bartz-Schmidt
Einführung: Es soll geprüft werden, ob mit kommerziell erhältlichen FD-OCT CNV Strukturen bei nonAMD nicht-invasiv darstellbar sind. Methoden: Mittels Spectralis OCT (Heidelberg Engineering, Dossenheim) und C-Scan Darstellung paralleler B-Scans, deren Abstand zwischen B-Scans auf 11[for full text, please go to the a.m. URL]