Limitationen der 106Ru-Brachytherapie bei großen Aderhautmelanomen

Nona Lakotka, G. Willerding, A.I. Riechardt & A.M. Joussen
Hintergrund: Die Ru106-Brachytherapie ist eine etablierte Therapie bei kleinen und mittelgroßen Aderhautmelanomen. Die größeren Tumoren werden sehr selten mit dieser Methode behandelt. Patienten und Methoden: Wir untersuchten retrospektiv 18 Augen mit großen Aderhautmelanomen [for full text, please go to the a.m. URL]