Elektrophysiologische Biokompatibilitätstestung eines neuen schweren Farbstoffes an humanen Netzhäuten

Kai Januschowski, S. Mueller, M.S. Spitzer, C. Schramm, K.-U. Bartz-Schmidt & P. Szurman
Hintergrund: Während vitroretinalen Operationen werden Farbstoffe wie Brilliant Blau G (BBG) zur Visualisierung von anatomischen Strukturen verwendet. Durch Hinzugabe von Deuteriumoxid (D2) kann man einen schweren Farbstoff mit einer guten Sedimentationseigenschaften herstellen. Es wurde der Effekt[for full text, please go to the a.m. URL]