Erste Implantation einer Boston Keratoprothese im St.-Johannes-Hospital Dortmund

D. Krause, T. Schilde & M. Kohlhaas
Kasuistik: Ein 54 jähriger Patient mit Z.n. beidseitiger Kalkverätzung (1983) und Limbusstammzellinsuffizienz wurde zweimalig mit einer perforierenden Keratoplastik (2009) versorgt. Aufgrund des wiederholten Transplantatversagens erfolgte im St. Johannes Hospital Dortmund erstmalig 2011 das[for full text, please go to the a.m. URL]