Einfluss des unterschiedlichen Dehnungsverhaltens von Pigmentepithelabhebungen und Vorhandensein von subfovealer Flüssigkeit hinsichtlich der Visusentwicklung unter Anti-VEGF-Therapie

B. Lehmann, B. Heimes, A. Lommatzsch & D. Pauleikhoff
Hintergrund: Ziel war es in Patienten mit Pigmentepithelabhebungen bei AMD herauszufinden, ob ein unterschiedliches Dehnungsverhalten von PEDs und das Vorhandensein von subfovealer Flüssigkeit einen Einfluss auf die Visusentwicklung unter Anti-VEGF-Therapie besitzt. Methode: Es wurde die Länge[for full text, please go to the a.m. URL]