Astigmatismusreduktion mittels Femtosekundenlaser-assistierten Inzisionen im Rahmen einer Kataraktoperation

A. Lentzsch, A. Willert, M. Elling & H.B. Dick
Hintergrund: Korneale Astigmatismen können zu Visusreduktion und Sehbeschwerden führen. Eine aktuelle Möglichkeit der Astigmatismuskorrektur stellen die bogenförmigen paarigen Femtosekundenlaser-assistierten Inzisionen dar. In einer prospektiven klinischen Studie an der UAK Bochum[for full text, please go to the a.m. URL]