23-Gauge 1-step Trokare: Was sind die Unterschiede?

H. Kaymak, D. Breyer, F. Henke & K. Klabe
Die 23-Gauge Vitrektomie hat sich in den letzten Jahren an vielen Kliniken zum Goldstandard etabliert. Bisherige ernsthafte Probleme wie postoperative Hypotonien und eine erhöhte Gefahr der Endophthalmitis durch instabile Sklerotomien, hat man durch eine kontrollierte und sichere 2 zeitige Inzisiontechnik[for full text, please go to the a.m. URL]