Die chirurgisch-orthetische Therapie des fortgeschrittenen Morbus Perthes bei älteren Kindern

M. Kertai, N. Berger & L. Döderlein
Einleitung: Die unterschiedlichen Behandlungsoptionen des Morbus Perthes sind zwar weitläufig bekannt, die richtige Therapie wird in komplexen Fällen aber weiterhin kontrovers diskutiert. Vor allem bei Erkrankungsbeginn im höheren Alter kann die Behandlung äußerst herausfordernd[for full text, please go to the a.m. URL]