Stationäre Behandlung von Jugendlichen mit akuter Alkoholintoxikation: Die Spitze des Eisbergs?

L. Kraus, T.V. Hannemann, A. Pabst, S. Müller, F. Kronthaler, A. Grübl, M. Stürmer & J. Wolstein
Ziel: Das Statistische Bundesamt berichtet über eine steigende Zahl 10- bis 20-Jähriger, die wegen akuter Alkoholintoxikation (ICD-10 F10.0) im Krankenhaus behandelt werden: Im Jahr 2000 waren es 9.500, im Jahr 2009 26.400. Hinsichtlich welcher Faktoren unterscheiden sich diese Jugendlichen[for full text, please go to the a.m. URL]