Einfluss der Hüftluxation auf die Lebensqualität bei Kindern und Jugendlichen mit Cerebralparese beurteilt durch den CP-CHILD Fragebogen – vorläufige Ergebnisse

N.H. Jung, B. Pereira, O. Brix, P. Bernius, S. Schröder, G. Kluger, T. Köhler, A. Beyerlein, S. Weir, R. Von Kries, U. Narayanan, S. Berweck & V. Mall
Fragestellung: Die Hüftlateralisation bei Kindern mit Cerebralparese hängt von der schwere der motorischen Beeinträchtigung ab und kann zu einer milden Beeinträchtigung, bis hin zu starken Schmerzen führen. Über den Zusammenhang zwischen der Lateralisation der Hüfte[for full text, please go to the a.m. URL]