Stuhlkontinenz nach Korrektur anorektaler Fehlbildung – Übersicht über bestehende Kontinenzscores und Ergebnisse der multizentrischen CURE-Net Studie

C. Kabs, M. Haff, N. Zwink, E. Schmiedeke, H. Reutter, E. Jenetzky & S. Hosie
Fragestellung: Evaluation eines deutschen Kollektivs anorektaler Fehlbildungen anhand der Selbstbeurteilung im Krickenbeck-Outcome-Score und dem Cleveland Clinical Score (CCS). Material und Methoden: Das Operationsziel bei anorektalen Fehlbildungen ist die regelrechte Kontinenz. Zur Operationalisierung[for full text, please go to the a.m. URL]