Sakralnervenstimulation (SNS) bei der Analatresie: Machbarkeit und Logik einer SNS-gestützten Anorektoplastik

C. Hasselbeck, B. Blank & B. Reingruber
Einleitung: Gegenwärtig wird zur präoperativen Diagnostik bei anorektalen Malformationen (ARM) v.a. die Bildgebung herangezogen. Sonographie, MRT und Kontrastdarstellung verschaffen einen hinreichenden Überblick über die zugrunde liegende Pathomorphologie. Als Maß für die[for full text, please go to the a.m. URL]