Lovastatin verbessert gestörte synaptische Plastizität und phasische Aufmerksamkeit bei Patienten mit Neurofibromatose Typ 1

F. Mainberger, N. Jung, M. Zenker, I. Delvendahl, U. Wahlländer, L. Freudenberg, A. Brandt, S. Berweck, T. Winkler, A. Straube, F. Heinen, S. Granström, V. Mautner, K. Lidzba & V. Mall
Neurofibromatose Type 1 (NF1) ist eine der verbreitesten genetischen Erkrankungen welche eine vielzahl kognitiver Defizite hervorruft. Durch loss-of-function Mutationen des Neurofibromin-Gens wird in der NF1 der RAS-Signalweg hyperaktiv. Die so hervorgerufene verstärkte GABAerge Inhibition führt[for full text, please go to the a.m. URL]