Fallbericht – Sepsis mit maligner Hyperpyrexie und sekundärem Multiorganversagen mit letalem Ausgang bei einem 17-jährigen schwerbrandverletzten Patienten nach Verkehrsunfall

T. Jaehn, B. Reichert & R. Sievers
Berichtet wird über den Fall eines 17-jährigen Patienten, der sich im Rahmen eines Verkehrsunfalls 33% VKOF zugezogen hatte (hiervon waren vor allem beide Beine, die Arme und die linke Flanke betroffen), davon waren 27,5% VKOF tiefgradig verbrannt (2b–3gradig nach Jackson).[for full text, please go to the a.m. URL]