EPO in Burns; Stand 2013

C. I. Günter, U. Dornseifer, T. Wolter, S. Dunda, N. Pallua, T. Von Wild, P. Mailänder, O. Thamm, C. Ernert, F. Siemers, M. Steen, R. Sievers, B. Reichert, A. Rahmanian-Schwarz, H. E. Schaller, H. Menke, S. M. Ryu, T. Pierson, B. Hartmann, A. Daigeler, M. Otte, A. Bader, S. Ebert, W. Jelkmann, C. Ohrmann … & H. G. Machens
Einleitung: Aktuelle Forschungsergebnisse lassen vermuten, dass die systemische Applikation von rhEPO die epidermo-dermale Regeneration nach thermischem Trauma beschleunigt. Um innovative Behandlungsoptionen für schwerbrandverletzte Patienten zu entwickeln und unser Verständnis über[for full text, please go to the a.m. URL]