Die späte Hydronephrose als Komplikation einer endoskopische Anti-Refluxbehandlung bei vesico-ureteralem Reflux

Constanze Börner
Einleitung: Wir berichten über 5 Patienten (3x ♂, 2x ♀) bei denen – nach anfänglich unauffälligen Sonographiebefunden – eine deutliche Zunahme der NBKS-Dilatation nach endoskopische Anti-Refluxbehandlung bei vesico-ureteralem Reflux (VUR) als (anhaltende)[for full text, please go to the a.m. URL]