Hypospadiekorrektur: TIP oder TP

Hans-Jürgen Haß & Hardy Krause
Einleitung: Die Palette der etablierten Operationsverfahren ist zur Behandlung einer Hypospadie besonders groß. Bereits 1869 berichtete C. THIERSCH über die Tubularisierung der Urethralplatte bei Epispadien. Diesen Gedanken aufgreifend beschrieb DUPLAY 1874 die Tubularisierung der Urethralplatte[for full text, please go to the a.m. URL]