EpCAM – ein neuer Prognosemarker neuroendokriner Neoplasien (NEN)

Markus Krausch, Andreas Raffel, Saskia Pickhardt, Martin Anlauf, Matthias Schott, Andreas Krieg, Kenko Cupisti & Wolfram Trudo Knoefel
Einleitung: Das Zell-Adhäsionsmolekül EpCAM (CD326) wird in zahlreichen Tumoren, u.a. in Insulinomen, überexpremiert. Es konnte bei verschiedenen Tumoren gezeigt werden, dass die Überexpression möglicherweise mit einer möglichen Vorhersage der Prognose beziehungsweise einem[for full text, please go to the a.m. URL]