Systemische und lokale Verteilung von Doxorubicin nach Pressurized IntraPeritonal Aerosol Chemotherapie (PIPAC) im Menschen

Urs Pabst-Giger, Reinhold Kerb, Thomas Mürdter, Jürgen Zieren, Matthias Schwab & Marc André Reymond
Einleitung: Die Wirksamkeit der intraperitonealen Chemotherapie ist limitiert, zum einen durch die schlechte Verteilung der Chemotherapeutika innerhalb des Abdomens und zum anderen durch die ungenügende Penetration in das Gewebe (Tumorknoten). Es wurde in verschiedenen Modellen gezeigt, dass die[for full text, please go to the a.m. URL]