Ergebnisse einer internetbasierten Umfrage zu HNPCC/Lynch Syndrom

Ralph Schneider, Claudia Schneider & Gabriela Möslein
Einleitung: Kenntnisse zu einer erblichen kolorektalen Karzinomveranlagung sollten heute bei Ärzten verschiedener Fachrichtungen vorausgesetzt werden können. Gründe hierfür sind die Häufigkeit der Disposition ebenso wie die veränderte Risikokonstellation für Betroffene[for full text, please go to the a.m. URL]