Regressionsgrad versus Tumorstadium (ypT) beim neoadjuvant therapierten Ösophaguskarzinom – Welche Klassifikation hat eine bessere prognostische Relevanz?

Henner Schmidt, Elfriede Bollschweiler, Ralf Metzger, Uta Drebber & Arnulf Hölscher
Einleitung: Beim fortgeschrittenen Ösophaguskarzinom ist das histopathologische Ansprechen des Tumors auf die neoadjuvante Radiochemotherapie ein wichtiger Parameter für die Effektivität der Vorbehandlung. In dieser Arbeit werden die ypT-Kategorie und der Tumor-Regressionsgrad nach Resektion[for full text, please go to the a.m. URL]