Das fortgeschrittene Adenokarzinom des ösophagogastralen Übergangs Typ-II: Einfluss des Operationsverfahrens auf die Prognose

Alexander Urbanski, Arnulf Hölscher, Elfriede Bollschweiler, Ralf Metzger, Wolfgang Schröder & Stefan Mönig
Einleitung: Das Operationsverfahren für lokal fortgeschrittene Adenokarzinome des ösophagogastralen Übergangs (AEG) Typ-II wird international kontrovers diskutiert. In Deutschland wird für diese Tumore in der Mehrzahl der Chirurgischen Zentren eine transhiatal erweiterte Gastrektomie[for full text, please go to the a.m. URL]