Topische Betablockertherapie problematischer cutaner Hämangiome – eine prospektive Untersuchung mit Timolol-Gel

Ingo Königs, Konrad Reinshagen, Clemens Schiestl & Lisa Weibel
Einleitung: Die Einführung der Betablockertherapie der infantilen Hämangiome mit Propranolol hat die Therapie der gemischten Hämangiome revolutioniert. Für die seltene auf Grund der Lokalität oder bei Ulceration notwendige Therapie rein cutaner Hämangiome verbleibt die[for full text, please go to the a.m. URL]