Neuroblastom bei Kindern ≤18 Monate – Bedeutung von Differenzierungsmarkern für das 5-Jahres-Überleben

Grigore Cernaianu, Gabriele Scholz, M. Reza Vahdad, Karin Rothe, Kathrin Geiger & Ralf-Bodo Tröbs
Einleitung: Das Neuroblastom hat bei Kindern ≤ 18 Monate aufgrund seines Regressionspotentials und der zeitlichen Nähe zu physiologischen Migrationsmechanismen während der Embyronalentwicklung einen hohen Stellenwert in der Tumorforschung. Wir analysierten in einer Pilot-Studie die[for full text, please go to the a.m. URL]