Papierbasierte Checklisten klinischer Behandlungspfade – Erfolgsrezept oder reiner Dokumentationsaufwand im klinischen Alltag?

Martin Holderried, Rebecca Hummel, Sven Müller, Martin Richter & Jens Maschmann
Einleitung: Klinische Behandlungspfade sind Instrumente des Prozessmanagements. Ziel ist es damit durch Koordination, Optimierung und Standardisierung des Behandlungsablaufs dessen Qualität und Wirtschaftlichkeit zu verbessern. Auch heute noch fehlt dafür vielerorts eine entsprechende IT-Unterstützung[for full text, please go to the a.m. URL]