Retrospektive longitudinale Untersuchung zu Risikofaktoren für die Entstehung der Osteoradionekrose (ONJ)

Jan D Raguse, Nicolai Adolphs, Doris M. Kim, Christian Camerer & Bodo Hoffmeister
Einleitung: Die Osteoradionekrose der Kiefer (ONJ) wurde erstmals 1926 beschrieben und stellt die schwerste Form der Komplikation der Strahlentherapie (RT) eines Plattenepithelkarzinoms im Kopf- und Hals-Bereich (SCCHN) dar. Die ONJ wird durch multiple Faktoren verursacht, wobei zwischen direkten und[for full text, please go to the a.m. URL]