Der Hautverschluss in Tabakbeutelnaht-Technik führt zur Reduktion der Wundinfekte bei der Ileostoma-Rückverlagerung

Nils Habbe, Sabine Hannes, Juliane Liese, Christoph Strey & Wolf Otto Bechstein
Einleitung: Wundinfektionen nach Ileostoma-Rückverlagerung sind ein häufiges Problem. Verschiedene Techniken wurden entwickelt, um diesem Problem zu begegnen. Der Hautverschluss in intrakutaner Tabakbeutelnaht-Technik wurde 2007 erstmalig publiziert und scheint zur Reduktion der Wundinfekte[for full text, please go to the a.m. URL]