Operative Versorgung von Femurschaftfrakturen beim Adoleszenten

Jörg Decker, Ann-Kathrin Schulz, Christof A. Müller & Peter P. Schmittenbecher
Einleitung: Die elastische stabile intramedulläre Nagelung (ESIN) hat sich als Standardverfahren bei der Versorgung von Femurschaftfrakturen im Kindesalter etabliert. Durch Körpergrösse und Körpergewicht stößt die ESIN-Versorgung bei Adoleszenten häufig an die Grenzen.[for full text, please go to the a.m. URL]