Kombinierte Inhibition des PI3K/mTOR-Signalwegs und intrinsischer Autophagie in der Therapie Maligner peripherer Nervenscheidentumoren

Markus Ghadimi, Alexander Rehders, Daniel Vallböhmer, Sebastian Kraus, Dina Lev & Wolfram Trudo Knoefel
Einleitung: An Malignen peripheren Nervenscheidentumoren (MPNST) erkrankte Patienten weisen eine desolate Langzeitprognose auf, weshalb dringend neue, innovative Therapiestrategien benötigt werden. Als vielversprechende Zielstruktur gilt der PI3K/mTOR Signalweg welcher in MPNST’s konstitutiv[for full text, please go to the a.m. URL]