Therapie bei monströsem Lymphangioma colli cysticum – eine Falldarstellung

Matthias Cremer, Annegret Klimas, Hans-Jörg Bittrich & Kay Großer
Einleitung: Das monströse Lymphangioma colli cysticum stellt nach wie vor eine therapeutische Herausforderung dar. Der primär gutartige Tumor wächst infiltrativ und zeichnet sich durch eine absolute Rezidivneigung aus. Ein primär chirurgisches Vorgehen ist bei kongenital monströsen[for full text, please go to the a.m. URL]