Ansprechen einer GLUT 1- negativen vaskulären Malformation der Leber auf Propranolol bei einem Säugling

Marion Rapp, Franz-Georg Schnekenburger, Sabine Ortega-Lawrenz, Andreas Nagel & Peter Illing
Einleitung: Hämangiome und vaskuläre Malformationen der Leber sind meistens asymptomatisch und bedürfen keiner weiteren Therapie. Größere Läsionen können jedoch zur lokalen Verdrängung, Leberfunktionsstörungen und einer Herzinsuffizienz führen. Die Therapieoptionen[for full text, please go to the a.m. URL]